Die hier vorliegende Datenschutzerklärung wurde gemäß den Anforderungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erstellt. Hiermit erklären wir, welche Daten wir erheben, wie wir diese verwenden, wie sie aufbewahrt und gespeichert werden, sowie was Sie tun können, um Ihre Rechte auszuüben.


Unsere Richtlinien zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten:
Wir erheben nicht mehr Daten als notwendig.
Wir verwenden die Daten nur für einen eindeutig angegebenen Zweck.
Wir speichern die Daten nicht länger als erforderlich. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Wir gewähren Ihnen vollständigen Zugriff auf Ihre Daten und unterstützen Sie bei der Berichtigung und Löschung laut den Richtlinien der DSGVO. Wir verarbeiten Ihre Daten ausgehend von der Rechtsgrundlage „Abwägung von Interessen“ sowie grundsätzlich in manchen Fällen ausgehend von einer Einwilligung. Eine Einwilligung muss beispielsweise erteilt werden, wenn Sie auf unserer Website ein Formular ausfüllen und zustimmen, dass wir Ihre Daten auf die angegebene Weise verarbeiten. In dieser DSGVO-Erklärung sehen Sie, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und wie wir Cookies verwenden. Die Erklärung beschreibt auch Ihre Rechte und unsere Pflichten unseren Besuchern auf unserer Internetseite gegenüber.

Verantwortlicher
Für Daten, die Sie auf unserer Homepage angeben, übernimmt Scandbio die Rolle des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Das heißt, wir gewährleisten im Einzelnen:
Dass für Sie verständlich wird, dass wir Daten zu Ihrer Person erheben, auf welche Weise wir das machen und warum.
Dass Sie der Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten zustimmen oder diese ablehnen können.
Dass Sie sich darauf verlassen können, dass wir Ihre Daten schützen und diese nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte übermitteln.
Dass Sie Auskunft über die Daten beantragen können, die wir über Sie erfasst haben.
Dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Daten zu ändern oder zu löschen.

1. Welche Daten von uns erfasst werden, auf welche Weise und warum
Wir verwenden Google Analytics und Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und die Nutzung unserer Website zu analysieren. Wenn Sie Cookies nicht zulassen möchten, können Sie die Einstellungen hierfür selbst in Ihrem Browser ändern. Außer der IP-Adresse erheben wir nur anonyme Verkehrsdaten wie Browser, Gerät und Sprache.

Alle Informationen, die Sie als Person identifizierbar machen, gelten als personenbezogene Daten. Darunter fällt Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Fotos u. a.

Wir können zwecks Werbung für unserer Meinung nach für Sie interessante Leistungen mit Ihnen Kontakt aufnehmen, beispielsweise durch Mailings. Sie können sich jederzeit von Mailings abmelden, indem Sie in der E-Mail auf „Abmelden“ klicken. Wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen, werden Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrem Verhalten auf der Website verknüpft, das der Cookie über Sie gespeichert hat (sofern Sie der Anwendung von Cookies zugestimmt haben). So entsteht ein besseres Benutzererlebnis für Sie, außerdem erhalten wir Informationen über Ihre Interessen.

2. Zustimmung und Ablehnung
Auf unserer Website können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen oder diese ablehnen. Sie können dies auch durch die Einstellungen in Ihrem Browser tun. Beim Ausfüllen eines Formulars auf unserer Homepage müssen Sie zustimmen, dass wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten. Von Mailings u. a. können Sie sich einfach abmelden.

3. Bei uns sind Ihre Daten optimal geschützt
Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten optimal. Ohne Ihre Einwilligung geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch nicht an Dritte weiter.

4. Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, Auskunft über die Daten zu erhalten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Wenden Sie sich unter info@scandbio.com an uns, wir schicken Ihnen einen Registerauszug. Hierfür müssen Sie Ihre Identität nachweisen.Sofern Sie keine anderen Wünsche äußern, versenden wir die Informationen digital an Sie.

5. Recht auf Berichtigung oder Löschung
Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns gespeicherten Daten fehlerhaft sind, können Sie diese ändern lassen. Mailen Sie bitte an info@scandbio.com.

Wir speichern die Daten nicht länger als erforderlich. Wenn Sie trotzdem möchten, dass wir alle Daten, die wir zu Ihnen gespeichert haben, löschen, können Sie sich unter info@scandbio.com an uns wenden.

Diese Erklärung gilt ab 25. Mai 2018. Es können Aktualisierungen vorgenommen werden, um die Erklärung weiter zu verbessern und deutlicher zu gestalten. Diese sind immer hier auf unserer Website verfügbar. Bei Fragen zur Erklärung, zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Scandbio können Sie sich jederzeit an uns wenden.

 

Scandbio AB
info@scandbio.com