Einstreu-pellets

Weiche Einstreu-Pellets mit hohem Saugvermögen für Pferdeboxen und andere Tierställe, die Ihnen das Ausmisten erleichtern. Hergestellt aus schwedischen Hobelspänen, vor allem Fichtenspänen, ohne jegliche Zusatzstoffe. Sie stauben bei der Verwendung erheblich weniger als andere Einstreu. Sie können in unserem Onlineshop bestellt werden. Wir bieten 14-kg-Säcke an.   Wir liefern schnell nach Deutschland, innerhalb von ca. 10 Werktagen je nach Jahreszeit und Witterung.

Über den Kundendienst bestellen

Die vier vorteile unserer einstreu-pellets

  • Zu 100 prozent erneuerbar.

    Unsere Streupellets sind eine zu 100 Prozent erneuerbare Energiequelle und erhöhen den Kohlendioxidanteil in der Erdatmosphäre nicht. Hergestellt aus trockenen Hobelspänen ohne jegliche chemische Zusatzstoffe.

  • Schnelle lieferung.

    Wir liefern schnell nach Deutschland, innerhalb von ca. 10 Werktagen je nach Jahreszeit und Witterung. Durch die Produktion in unseren 8 Fabriken können wir Kunden zwischen Flensburg und Kempten stets schnell beliefern.

  • Liefergarantie.

    Durch die Produktion in unseren 8 Fabriken sind unsere Produkte immer auf Lager, und wir können wir Kunden zwischen Flensburg und Kempten schnell beliefern.

  • 400 händler.

    Sie wollen lieber bei einem Händler kaufen als über unsere Website? Sie haben die Wahl zwischen 400 Wiederverkäufern in unseren Onlineshops!

So verwenden sie unsere einstreu-pellets

  1. Verteilen

    Verteilen Sie 6–8 Säcke EINSTREU-PELLETS in einer sauberen Box (ca. 10 m2).

  2. Wässern

    Wässern Sie die Pellets, damit diese das Wasser aufnehmen und auseinanderfallen. Sie benötigen 4–10 Liter Wasser pro Sack. Verwenden Sie am besten lauwarmes Wasser, da die Pellets dann schneller auseinanderfallen.

    Tipp: Wenn Sie die Pellets schon im Sack wässern, lösen sie sich gleichmäßiger auf. Außerdem benötigen Sie weniger Wasser und erhalten eine trockenere Einstreu.

  3. Einstreuen

    Verwenden Sie eine Forke, um die Pellets, oder besser gesagt die Späne, in der Box zu verteilen. Bei Bedarf noch einmal wässern.

  4. Leichtes ausmisten

    Nach dem Ausmisten bei Bedarf neue EINSTREUPELLETS einstreuen und eventuell wässern – je nachdem, wie feucht die Einstreu ist. Gewöhnlich werden pro Woche 0,5–2 Säcke benötigt.

Haben sie interesse an unseren einstreu-pellets?

Kontakt mit dem Service aufnehmen